<

Rindenmatten

Rindenmatten Sichtschutz für Haus und Garten

Rindenmatten

Natürlicher Sichtschutz aus Rinde

Rindenmatten als Sichtschutzmöglichkeit für Haus und Garten, Terrasse und Balkon. Rindenmatten aus doppelt gelegten Rindenstreifen bieten fast kompletten Sichtschutz. Das natürliche und robuste Material fügt sich perfekt in die Optik Ihres Gartens ein und bietet einen perfekten Sichtschutz. Durch die grobe Struktur wirken diese Sichtschutzmatten sehr dekorativ. Rindenholzmatten sind witterungsbeständig. Überzeugt durch doppelt gelegte Baumrindenstreifen. Die Baumrinden der Rindenmatte sind blickdicht. Sie können auch gekürzt werden.

In absteigender Reihenfolge
In absteigender Reihenfolge

Rindenmatten doppelter Sichtschutz:

Rindenmatten bestehen aus Baumrindenholz. Diese Rinde wird von ausgewählten Bäumen runtergeschält, getrocknet und in etwa 5 cm Streifen geschnitten. Diese Rindenstreifen werden dann in doppelten Lagen mit verzinktem Draht verwoben. Diese Verarbeitung sorgt dafür, dass die Matten aus Rinde beidseitig ihre natürliche Optik präsentieren. So dient die Rindenmatte nicht nur als dezenter Sichtschutz, sondern auch um Akzente im Garten zu setzen. Die Qualität von Rindenholzmatten hängt stark von der verwendeten Holzart ab.

  • Naturmaterialien können nur als Beispiel abgebildet werden
  • Sichtschutzmatten aus Rinde
  • je nach Standort eine Haltbarkeit von 4-6 Jahren
  • Abhängig von der Höhe der Matten werden 6 bis 12 Fixpunkte empfohlen

Wir bemühen uns, die Rindenmatten so realistisch wie möglich darzustellen. Farbabweichungen können jedoch durch unterschiedliches Fotomaterial, Computersysteme und Monitore entstehen.